Über mich

Bereits seit 2008 arbeite ich mit Leib und Seele als Fotografin. Seit dem habe ich viele Menschen kennengelernt, habe viele Erfahrungen sammeln dürfen und habe fotografisch eine ziemliche Entwicklung gemacht. Wenn euch meine Art zu fotografieren gefällt, ist das wunderbar! Aber noch viel spannender ist doch: wer ist die Person hinter der Kamera? Ich lebe und liebe es ländlich, mag es gemütlich und für Schokolade und Kuchen würde fast alles geben. Ihr wollt mehr? Dann schaut doch mal in mein kleines Image-Video. Ihr seht: ich bin nicht nur Fotografin, sondern auch (Ehe-)Frau, Mutter und manchmal ein bisschen verrückt. Im positiven Sinne.

Ihr habt das Gefühl, mit mir als Fotografin würdet ihr euch wohlfühlen? Dann nehmt Kontakt mit mir auf – ich freue mich schon!

 

Mein Atelier habe ich mit viel Liebe eingerichtet. Wenn ihr zu mir kommt, soll es sein, als würdet ihr eine Freundin zuhause besuchen. Vor einem Shooting ist man ohnehin aufgeregt – da ist es dann gut, wenn man ein Atelier mit wohnlicher und warmer Atmosphäre betritt. Ich habe hier alles, was wir zum fotografieren benötigen: verschiedene Räume und wechselnde Kulissen, ein gemütliches Sofa, eine Ecke eigens für die Neugeborenen-Fotografie und natürlich viel, viel Licht!

Hier fotografiere ich feminine Boudoir-Sessions, verschlafene Babies, fröhliche Familien (bis 5 Personen), charaktervolle Portraits, sinnliche Schwangere und treffe mich mit interessierten Brautpaaren zum persönlichen Kennenlerngespräch. Meine Kunden kommen aus Norddeutschland, überwiegend aus Hannover, aber auch Celle, Soltau und dem Heidekreis, aus Bremen und umzu, Hamburg und der Lüneburger Heide, Braunschweig und Wolfsburg. Ich freue mich sehr, dass Kunden oft einen langen Weg auf sich nehmen, aber am Ende hat sich jeder noch so weite Weg gelohnt!