Infos zum Workshop Schwangeren-Fotografie

In meinen Workshops zum Thema Schwangeren- (oder wie ich sie lieber nenne: Mami-Fotografie) wird es in großen Teilen um die Fotopraxis gehen. Denn eine werdende Mama ist nicht immer wie ein ganz gewöhnliches Modell zu fotografieren. Welche Besonderheiten es zu beachten gibt, mit welchen Hilfsmitteln ich gern arbeite und wie man ein Shooting angenehm für die Schwangere und deren Partner (oder auch Familie) gestalten kann, möchte ich in diesem Workshop-Thema zeigen. Aber auch, was zu vermeiden ist, was unvorteilhaft wirkt, etc.

Je nach Workshop wird sowohl im Atelier/indoor als auch outdoor fotografiert, um hier auch noch einmal die Unterschiede zu zeigen und zu erarbeiten. Also liegt beim Indoor-Workshop der Fokus auf der Fotografie im Atelier / beim Kunden zuhause, aber wir werden auch einen Abstecher nach draußen machen. Beim Outdoor-Workshop dann entsprechend umgekehrt.

 

Im Anschluss an das Fotografieren, wozu auch jeder Teilnehmer Gelegenheit haben wird, gibt es noch eine LightRoom-Einheit geben. Hier zeige ich euch, wie ich sehr effektiv arbeite und das Programm nutze und somit einen guten Workflow bekomme. Selbst sichere LR-Nutzer können sicher noch den einen oder anderen Tipp mit nach Hause nehmen.

Eine Teilnahme an diesem Workshop wird euch sicher ein größeres Stück weiterbringen, weil ihr vieles aus einer anderen Perspektive betrachten könnt, viel Input zu diesem Foto-Thema bekommt und von meinen Erfahrungen in der Fotografie der letzten Jahre das eine oder vieles andere mitnehmen könnt.

 

Dauer: 10:00h – ca. 16:30/17:00h

Teilnehmer: max. 8 Personen

Für wen?: ausschließlich gewerbliche Fotografen, die eigene Kamera und deren Umgang sollten vertraut sein.

Inhalt: Teilnahme am Workshop, Mittagessen, Getränke und Snacks

 

 

Einige Beispiele, was wir uns im Workshop erarbeiten können, seht ihr hier:

0012L76A40550011

WSM2WSM5WSM3
WSM1WSM4

 

 

 

 

 

 

 

Contact Us/Share on FB/Tweet This Post/Back to Top ^