Kinderfotografie

 

 

Warum wachsen Kinder sooooo schnell?

Das fragen Eltern sich immer wieder. Wer Kinder hat, der liebt sie über alles! Man ist so stolz und würde jeden Moment am liebsten für immer festhalten. Viele Familien besuchen mich deshalb regelmäßig, um die Entwicklung des Kindes oder auch der Familie und Bildern festzuhalten. Kinderbilder werden immer wertvoller, je größer unsere Kinder werden. Eines Tages werden sie zu einem Familienschatz, der an die Kindertage erinnert. Oder an besondere Stationen im Leben wie den ersten Geburtstag. Oder aber meine Kunden sind auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk für eine besondere Person, wie vielleicht den Eltern oder Großeltern. Gute Gründe für solch ein Shooting gibt es also viele.

 

Der Weg zu euren Bildern

Ab 2020 werde ich als mobile Fotografin ohne Atelier arbeiten. Somit finden meine Fotoshootings outdoor statt, oder an einem trockenen Ort eurer Wahl. Gerne besuche ich ich zuhause für eine Homestory. Oder habt ihr eine andere Idee? Dann bin ich immer offen dafür. Sollten wir ein Shooting outdoor planen und es an dem Tag regnen, verschieben wir den Termin einfach.

Im Shooting entstehen viele unterschiedliche Bilder (ca. 30-40 Stück), die ihr alle von mir als Datei erhaltet. Zudem bekommt ihr von mir ein wunderschönes und handgefertigt Produkt, das ihr euch aussuchen könnt. Welche Möglichkeiten es da gibt, erfahrt ihr im geschlossenen Infobereich. Den Zugang dazu erhaltet ihr gerne auf Anfrage. Dort findet ihr auch Tipps rund um das Shooting.